Restaurator im Raum Leipzig gesucht?
Sandra Haselbach verhilft alten Schönheiten zu neuem Glanz

Sie sind auf der Suche nach einem Restaurator aus dem Raum Leipzig, der sich der Restaurierung und Rekonstruktion Ihres Objekts mit Sachverstand, Sorgfalt und viel Liebe zum Detail widmet? Dann sind Sie bei Restauratorin & Malermeisterin Sandra Haselbach in Krostitz bei Leipzig genau richtig. Zusammen mit einem versierten und begeisterten Team ist Sie für Kunden aus Leipzig und ganz Sachsen im Einsatz.

Restaurator Leipzig

Restauratorin & Malermeisterin Sandra Haselbach: Restauration aus Liebe zur Tradition

Das Herz von Restauratorin Sandra Haselbach schlägt für Althergebrachtes, Historisches und Originales. Als Kind einer Familie von Restauratoren stammt sie aus der Nähe von Leipzig und entwickelte sie schon früh eine Vorliebe für die Wiederherstellung und Konservierung von Objekten mit Geschichte.

Heute führt Sandra Haselbach das Unternehmen Ihres Großvaters erfolgreich in dritter Generation weiter. Kunden aus Leipzig und ganz Sachsen überzeugt Sie mit Wissen, Können und Leidenschaft für ihren Beruf.
Das Leistungsspektrum der Restauratorin und Malermeisterin ist vielfältig. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Aufgaben der Restauratorin aus der Nähe von Leipzig.

Warum Restaurierungen so wichtig sind

Ein Restaurator hat die Fähigkeit und das Ziel, die historische Fassung eines Objektes – seien es Möbel, eine Uhr oder ein ganzes Gebäude – im Original zu erhalten (= Restaurierung oder Konservierung) oder wiederherzustellen. Auf diese Weise bewahrt der Restaurator, was auf eine Geschichte zurückblickt und von kulturellem Wert für die Gesellschaft oder von ideellem Wert für den Einzelnen ist.

Was passiert bei einer umfassenden Restaurierung?

Bei der Restaurierung von Gebäuden beginnt alles mit der Freilegung der historischen Fassung. Liegt die Substanz frei, kann die eigentliche Restauration beginnen. Es folgen die substanzschonende Gestaltung oder Malerei, das Schließen von Fehlstellen, Löchern und Rissen sowie die Hinterfüllung von Hohlstellen.

Abschließend werden die ausgebesserten Fehlstellen optisch an den Originalbestand angepasst. Diesen Vorgang bezeichnet man als Retusche.

Referenzen von Restaurierungen für Kunden aus dem Raum Leipzig »

Was versteht man unter Rekonstruktion?

Nicht selten trifft ein Restaurator auf Objekte, die nur noch fragmentarisch nachweisbar sind oder eine substanzschonende Freilegung nicht erlauben. In solchen Fällen wird keine Restaurierung vorgenommen, sondern die ursprüngliche Raumfassung durch eine Rekonstruktion wiederhergestellt.

Bemalungen (z. B. an Fassaden oder in gründerzeitlichen Treppenhäusern) müssen besonders häufig rekonstruiert werden. Ein Restaurator, der hier geschickt und präzise arbeitet, kann auf diesem Gebiet beeindruckende Ergebnisse erzielen.

Referenzen aus dem Bereich Rekonstruktion »

Was passiert vor Restaurierung oder Rekonstruktion?

Jedes Projekt beginnt mit einer umfassenden Beratung und Befunduntersuchung. Nur so erhält der Restaurator einen authentischen Eindruck von der bauzeitlichen Fassung und jüngeren Fassungen.

Weitere Leistungen: Malerarbeiten für Leipzig und Umgebung

Neben der Restaurierung führt das Team um Sandra Haselbach auch verschiedenste Malerarbeiten in und um Leipzig aus. Mit handwerklichem Geschick, kreativen Ideen und einem starken Gespür für Form und Farbe lässt die Malermeisterin ein Ambiente entstehen, das die Vorzüge der räumlichen Gegebenheiten unterstreicht und sich harmonisch in  die vorhandene Einrichtung einfügt.

Erfahren Sie mehr über Restaurierung, Malerarbeiten und Co.

Als versierte Restauratorin für Leipzig steht Sandra Haselbach Ihnen sachkundig und engagiert zur Seite, um Ihrem Objekt zu neuem Glanz und alter Schönheit zu verhelfen. Ihre Fragen rund um das Thema Restaurierung können Sie jederzeit telefonisch oder via Kontakt-Formular an sie und ihr Team richten.